Candlestick Trading – Tipps und Tricks

Candlestick Trading – Tipps und Tricks

Candlestick wurden zuerst von den Japanern im 17. Jahrhundert verwendet. Sie wurden verfeinert und entwickelten sich zu den Leuchterdiagrammen, die heute in den frühen 1900er Jahren verwendet wurden. Sie haben ein Wiederaufleben mit der Handelsstrategie http://www.aktienkaufen.tips/ bekannt gegeben, die als „Preis-Aktion“ bekannt ist, die ein bloßer Knochenansatz zum Handel ist, in dem die meisten Indikatoren entfernt werden und „Preis“ an erster Stelle steht.

Wie alle Trading-System Leuchter, während wichtige Indikatoren sollten in Verbindung mit anderen Indikatoren und Methoden, die den Kontext für Entscheidungen wie insgesamt Trend und Linien des Widerstandes und Unterstützung für frühere Preisbewegungen.

Es gibt eine Vielzahl von Informationen bereits über Candlestick Handel und ‚Price Action‘. Dieser Artikel fasst und verdichtet diese Informationen als Leitfaden für die Anfänger Händler, die über die Verwendung von Candlestick Charts für ihre Trading.

Was sind Candlestick-Charts und wie werden sie für den Handel verwendet

Ein Candlestick fasst die Preisdaten für eine Zeiteinheit zusammen, die Sie interessant finden – von 1 Tag zu 1 Stunde bis 1 Minute. Eine Kerze wird unter Verwendung des Eröffnungskurses, des Schlusskurses und der hohen und niedrigen Preise während des Zeitintervalls aufgebaut. Der Organigramm wird unter Verwendung der Eröffnungs- und Schlusskurse gebildet. Die langen dünnen Linien über und unter dem Körper werden als „Schwänze“, „Dochte“ oder „Schatten“ bezeichnet. Wenn die Aktie oberhalb und unterhalb des Eröffnungskurses liegt, gibt es einen Schwanz, der sich den maximalen und minimalen Schlusskurs während des Tages erstreckt. Wenn die Aktie höher schliesst als der Eröffnungskurs, wird die Kerze als bullische Kerze bezeichnet. Es wird allgemein als „weiß“ oder ungefüllt oder „grün“ angezeigt. Wenn der Bestand niedriger als der Eröffnungskurs schließt, wird der Körper als „schwarz“, gefüllt oder „rot“ angezeigt.

Major Candesticks Patterns als Trading-Signale verwendet

Es gibt mehr als 50, vielleicht Hunderte von Candlestick-Muster, die identifiziert wurden und für den Handel verwendet. Allerdings gibt es http://www.aktienkaufen.tips/online-broker/ nur etwa zwölf 2-Tage-, 3-Tage-und 4-Tage-Muster, die ein Anfänger Händler vertraut sein sollte. Diese Hauptmuster werden unten diskutiert.

Was bedeuten Änderungen im Muster über mehrere Tage?

Es ist wichtig zu verstehen, dass die Leuchter Muster, wie jeder andere Indikator sind Anhänger von früheren Aktionen oder Veranstaltungen, nämlich wie die Preisänderung in den letzten Zeitintervallen. Die Signale, die durch die Leuchtermuster gezeigt werden, sind nur ein Signal, dass etwas in der Zukunft passieren kann, basierend auf dem, was in der Vergangenheit geschieht. Wenn Sie sich mit Leuchter vertraut fühlen, stellen Sie fest, dass Sie sie nur richtig verwenden können, wenn Sie lernen, über die Muster und Signale hinaus zu sehen, zu verstehen, was auf dem Markt passiert ist, um das Muster zu erzeugen.

Im Wesentlichen geht es darum, die internen Kräfte von Preis, Nachfrage und Angebot zu verstehen, die die Preisänderungen der Kerzen bewirken. Es ist einfach, aber die meisten Leute beschreiben die Ereignisse, die das Kerzenmuster als eine Verschiebung des Gleichgewichts der Macht zwischen den Bären und den Bullen erzeugen, zwischen denen, die auf Preiserhöhungen und diejenigen konzentriert sind, die auf Preisrückgänge fokussiert sind.

Candlestick-Muster ändert und welche Ursachen

Das Verständnis, wie sich das Candlestick-Muster ändert und welche Ursachen diese Veränderungen sind, ist der Schlüssel zur Verwendung von Candlestick-Mustern und Signalen im Handel. Wie Trends gibt es eine sehr subjektive Seite dazu. Die meisten Händler entwickeln eine Neigung, auf welche Weise sich der Preis bewegt, basierend auf Trends, Widerstandslinien und den http://www.aktienkaufen.tips/depot/ Kerzenmustern selbst. Händler immer wieder Neubewertung der Bias ein ähnliches Trends sind ungern zu ändern, dass Bias oder Überzeugungen, bis sie die richtigen Signale und andere Informationen, um ihre Meinung zu ändern.One eine Umkehr oder Trend-folgenden Mustern auftritt, sind Händler zu diesem neuen Bias gesperrt und sind Zögern, ihre Meinung noch einmal zu ändern. Dies ist, was nach einem Trend und Bias, oder Glaube, geht es darum. Marktanalyse analysiert einfach die neuen Informationen und entscheidet, ob es Ihre bestehende Bias unterstützt oder geeignet ist, Ihren Verstand zu ändern, wenn er eine neue Neigung annimmt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.